Benjamin Kulemann verlässt Zoo & Co.

Zoo & Co trennt sich von Marktleiter

Am 21. September hat Zoo & Co. die Zusammenarbeit mit Benjamin Kulemann beendet. mehr lesen

Fachartikel - „markt in GRÜN“: Fachmagazin der grünen Branche


Insekten tierfreundlich entfernen

Mit dem Spinnen-/Insektenfänger bietet der Handel auch ängstlichen Kunden die Möglichkeit, die Tiere lebend zu fangen und wegzutragen. ...mehr

ZVG gegen Ausweitung der LKW-Maut

Am. 22. September debattierte der Deutsche Bundestag über eine Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes. Der Zentralverband Gartenbau(ZVG) spricht sich gegen eine Ausweitung aus. ...mehr

Neues Pixi-Buch von hagebau

Hagebau führt ihre Kinderbuchreihe fort und veröffentlicht das Pixi-Buch „Finns Abenteuer im Garten“. ...mehr

Strengers Gentechnik-Verbot

Die EU-Parlamentarierin Elisabeth Köstinger und der niederösterreichische Umwelt-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf sind für eine weitere Verschärfung des Gentechnik-Verbots in Niederösterreich. ...mehr

LED helfen Pflanzen zu wachsen

Bei der dritten Auflage der „Seed meets Technologie“-Veranstaltung geht es um die Wachstumsförderung von Pflanzen durch LED-Lampen. ...mehr

Stihl wächst weiter

Der Umsatz der Stihl Unternehmensgruppe ist in den ersten acht Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 5,4 Prozent auf 2,408 Milliarden Euro gewachsen. ...mehr

1.000 Mitgliedsbetrieb beim VGL NRW

H. Christian Leonhards, Präsident des Verbands Garten-, Landschaft- und Sportplatzbau NRW, hat Anfang September den tausendsten Mitgliedbetrieb in der Gemeinschaft der Landschaftsgärtner begrüßt. ...mehr

Die Top-Online-Händler Deutschlands

Den E-Commerce-Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz dominieren drei große Player, dennoch rücken neue Online-Shops nach. ...mehr

Watercreation Award verliehen

Im Rahmen der Messe Galabau in Nürnberg hat Oase zum vierten Mal in Folge den Watercreation Award verliehen. ...mehr

GAH-Alberts optimiert Lieferfähigkeit

Mit einer neuen Lagerhalle im südwestfälischen Herscheid will das Unternehmen seine Kapazität und Lieferfähigkeit für sein Gartensortiment am Unternehmenshauptsitz erweitern. ...mehr