zurück

Grüne Zukunft 2020

Wie steht es um die Zukunft der grünen Branche? Vor dem Hintergrund veränderter Rahmenbedingungen etwa durch das neue Shoppingverhalten der Konsumenten und durch Trends wie Urban und Smart Gardening steht die Branche vor großen Herausforderungen. Eine genaue Analyse des Marktes und seiner Möglichkeiten zeigt die Studie „Grüne Zukunft 2020“ auf.

Die Studie
Die Studie "Grüne Zukunft 2020" zeigt was die grüne Branche erwarten wird.
Foto: miG

Denn mehr denn je sind Gartencenterbetreiber gefragt mit neuen Ideen und Erlebniskonzepten ihre Kundschaft für den stationären Handel zu gewinnen. Doch wie sehen Konzepte und Strategien im Einzelnen aus und worauf kommt es entscheidend an, um der starken Dynamik des Onlinevertriebs zu widerstehen?


Die Studie „Grüne Zukunft 2020“ bietet eine breit angelegte Palette für Konzept- und Sortimentsgestaltung für Ihr Gartencenter.

"GRÜNE ZUKUNFT 2020" liefert wichtige Erkenntnisse zu:

  • Marktbedingte Veränderungsstrategien
  • Das "neue" Shoppingverhalten der Endverbraucher
  • Konzeptionelle Entwicklungen
  • Ist-Strukturen und zukünftigen Strategien (bei Sortimenten und Vertrieb)
  • Multi-Channel-Lösungen, Click & Collect
  • Eigenmarkenstrategien
  • Hersteller/Händlerbeziehung im Wandel
  • "Schöne neue Ladenwelt": Serviceroboter und Virtual Reality am PoS
  • Neue Absatzimpulse: alternativer Pflanzenschutz, Bio-Substrate, Bienenpflanzen etc.
 

Stelle Sie sich bereits jetzt für die Zukunft auf und reservieren Sie, die im April erscheinende Studie, bereits jetzt im E-Shop

29.01.2018