zurück

Selecta one stärkt Marke „Pink Kisses“ mit Zielgruppen-Kampagne

Der Nelkenzüchterspezialist Selecta one beschreitet neue Wege der Vermarktung. Ab April 2017 lanciert das Unternehmen eine bundesweite Kampagne, die sich direkt an die Endverbraucher – die kaufstarke Zielgruppe junger Frauen zwischen 18 und 35 - richtet.

Selecta one startet Kampagne für Endverbraucher
Selecta one startet Kampagne für Endverbraucher
Foto: Screenshot

Ziel der neuen Kampagne ist es, das Absatzpotenzial der pflegeleichten und bisher sehr erfolgreichen Mininelke mit ihrer außergewöhnlichen Farbgebung optimal zu nutzen. Hierzu werden junge Frauen über ihre Affinität zur Farbe Pink und das für sie wichtige Thema Freundschaft angesprochen. Kern der Kampagne unter dem Motto "Pink Kisses - so schön wie unsere Freundschaft“ ist ein Social Media Fotowettbewerb, der über zielgruppenspezifische Partner-Medien, -Blogs und -Influencer kommuniziert und unterstützt wird.

Begründet durch die hohe Affinität der Zielgruppe zu Social Media-Kanälen, stützt sich der Fotowettbewerb auf die meistgenutzten Netzwerke Facebook und Instagram, um eine möglichst breite Streuung zu erzielen. Über ausgesuchte Print- und Onlinemedien werden Freundinnen dazu aufgerufen, sich mit- oder füreinander in Szene zu setzen und ihr Selfie online zu teilen.

Auftakt des Fotowettbewerbes bildet eine Kooperation mit der Online-Community „gofeminin.de“, die mit über fünf Millionen Unique Usern pro Monat zu den größten zielgruppenrelevanten Onlineportalen Deutschlands gehört. Zusätzlich sind weitere Medienkooperationen, sowie die Zusammenarbeit mit verschiedenen Bloggern und so genannten Influencern auf Instagram geplant.

03.02.2017

Newsletter markt in GRÜN

Logo-Schriftzug markt in grün Newsletter
Sie möchten immer Up-to-Date sein? Wissen was es neues für die Grüne Branche gibt. Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Firmenporträt

Sie möchten Ihr Unternehmen auf Markt in Grün vorstellen? Dann buchen Sie unser Firmenporträt und lassen Sie sich von unseren Media Sales Mitarbeitern beraten.

Telefon: 0203 30527-39
E-Mail: mediasales.service@rudolf-mueller.de