zurück

Sagaflor zieht positives Fazit nach hauseigener Importmesse

Unter umfangreichen Sicherheitsvorkehrungen fand vom 29. Juni bis 10. Juli 2020 die Sagaflor-Importmesse in der Firmenzentrale in Kassel statt. Viele Partner nutzen die Chance, das ausgewählte Sommersortiment zu ordern.

Themenwelt BE COLORFUL
Die Themenwelt BE COLORFUL zeigt sich modern, kreativ und dynamisch. Das weiße Pflanzgefäß der Eigenmarke STILECHT im Hintergrund bietet eine ruhige Basis für die farbenfrohe Deko.
Foto: Sagaflor

Aufgrund den anhaltenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie fand die Importmesse der Sagaflor in diesem Jahr unter umfangreichen Sicherheitsvorkehrungen statt. Das hielt viele der Partner allerdings nicht davon ab, sich in festgelegten Zeitfenstern und mit dem gebotenen Abstand über die Trends für Sommer 2021 zu informieren. Die Sagaflor ist daher zufrieden mit dem Verlauf des Events.

Die positiven Orderzahlen und Rückmeldungen zum Messeaufbau versprächen eine erfolgreiche Frühjahrs- und Sommersaison 2021, heißt es aus Kassel. Nichtsdestotrotz sei die Beschaffung der Muster sowie die Einhaltung der Zeit- und Lieferpläne eine Herausforderung gewesen. „Noch immer sind die etablierten Sortimentsentwicklungs- und Musterungsabläufe aus der Distanz nur unter großen Anstrengungen zu gewährleisten“, sagte Sonja Witte, Leitung Category Management Gartenfreizeit Indoor. Helmut Thier, Leitung Category Management Gartenfreizeit Outdoor ergänzt: „Dennoch können wir die von unseren Partnern georderten Produkte, vorbehaltlich der weltweiten Epidemieentwicklung pünktlich ab Januar ausliefern."

28.07.2020