zurück

Online meets offline

Spannende Social-Media-Themen im Team entwickeln und am POS aufmerksamkeitsstark umsetzen: Das ist eins der Topics, die das Markt in Grün Barcamp am 13. März 2020 näher beleuchtet - Tipps und Tricks inklusive.

Barcamp Vortrag Fey
Social-Media-Kommunikation lässt sich auch auf die Offline-Welt übertragen
Foto: MikeRenpening / Pixabay

Starke Posts in sozialen Medien wie Facebook oder Instagram sorgen für Aufmerksamkeit bei den Kunden und solchen, die es werden sollen. Was im Netz funktioniert, kann aber auch offline erfolgreich sein. Das zeigt Rupert Fey, Marken-, Strategie- und Kommunikationsexperte in der grünen Branche und Markt in Grün Kolumnist, beim Markt in Grün Barcamp am 13. März 2020 in Köln. Denn mit Witz und „um die Ecke gedacht“ lassen sich starke Themen finden und umsetzen, die Kompetenz und Vielfalt zeigen. Und das, ohne sich anzubiedern oder nur platte Preisangebote zu machen. Gemeinsam mit einem kreativen Team geht das am besten. In seiner einstündigen Session gibt Rupert Fey Denkanstöße und das nötige Rüstzeug an die Hand, um erfolgreiche Online-Offline-Konzepte zu entwickeln.

Was den grünen Handel bewegt

Das Format lebt von interessantem Input der Session-Leader, die zu einer Diskussion anregen. Beim Markt in Grün Barcamp stehen daher diverse Topics im Fokus, welche die Branche bewegen – oder in Zukunft bewegen werden. So bringt Richard Petri, „Vater“ des Pink Kisses-Konzepts und Gründer der Pflanzenvermarktungsagentur RiPlant AG, das Thema "Nachhaltigkeit: Etikettenschwindel oder Wirklichkeit?“ mit. Social-Media-Profi und Motorist-Autor Gerrit Eicker geht in seiner Session wiederum der Frage nach, wie man Kurzvideos auf YouTube einsetzen kann. Weitere Topics sind das kluge Marketing mit Messengerdiensten, präsentiert von Digitalisierungsberater Michael Elbs, oder die moderne Kundenansprache, die Handelsexperte Kay Harney in seiner Session thematisiert.

Wer nach neuen Ideen und Inspiration fürs eigene Geschäft sucht und an einem unkomplizierten Get-Together „per du“ teilnehmen möchte, sollte das Markt in Grün Barcamp nicht verpassen!
Am Freitag, 13. März 2020 (10 bis 16 Uhr) in den Räumen der RM-Handelsmedien.

Zur Anmeldung geht es hier. Weitere Informationen auch in unserer Facebook-Veranstaltung .

Rupert Fey
Foto: Rupert Fey

14.01.2020

Anfahrt zum Barcamp

Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn Sie mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können Sie vom Kölner Hauptbahnhof aus eine der Regionalbahnen, oder die S12 oder S19 Richtung, Bahnhof Ehrenfeld nehmen. Dort angekommen steigen Sie auf die Straßenbahn 13 (Venloer Straße Gürtel) um und fahren bis Melaten Gürtel (2 Stationen). Von dort aus haben Sie ein Fußweg von fünf Minuten zur Stolberger Straße 84.

Über Google Maps

https://goo.gl/maps/RTTznMe4snB2

Anfahrt mit dem Auto

Parkmöglichkeiten haben Sie auf den Parkplatz von RM-Handel. Die Parkplätze sind gekennzeichnet und können über die Stolberger Straße oder die Oskar-Jäger-Straße erreicht werden.

Über Goolge Maps

https://goo.gl/maps/QQyTsbcuoyo

Sponsoren