zurück

Neues markt in GRÜN-Barcamp

Das neue Barcamp für Fachkräfte im Grünen Handel hat Premiere am 22.2.2019 von 10 bis 16 Uhr hier im Verlag in Köln. Unter dem Motto „Fit für die Zukunft“ geht es um die Weichenstellung für den Handel von morgen.

Das Barcamp für die grüne Branche.
Das Barcamp für die grüne Branche.
Foto: iStock//skynesher

Was ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist eine zwanglose Konferenz. Keine 500 Euro Eintritt, kein Schlips, kein stumpfes Zuhören: Es geht um die neuesten Ansätze zur Weichenstellung des Grünen Handels von morgen. Teilnehmer erfahren hier innovative Verkaufsstrategien, lernen neue Produkte von Start-ups kennen und erhalten digitalen Input. Auf dieser Tagung gibt es offene Workshops und Vorträge, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern zu Beginn selbst mit entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden.

Die Themen und Referenten

Augmented und Virtual Reality am POS
Daniel Brown, World of VR GmbH

„Geschichte gut, alles gut“ –Storytelling als Verkaufstool
Mélina Garibyan, StoryAtelier gGmbH

Start – up - Experience - So intrinsisch entstehen Kaufbedürfnisse
Nathalie Odermann, green for me

“Jung und ahnungslos” / Kundenansprache für die junge Zielgruppe
Rupert Fey, beyond – flora

„Offline ist das neue Online“ - Mit Aktionen am POS punkten
Rupert Fey, beyond – flora

„Leben heißt Veränderung“ - Konzepte für zeitgemäßen Konsum
Kay Harney, wandelimhandel

Chancen der Digitalisierung in der Pflanzenvermarktung
Dr.Kirsten Mullen, Spezialistin für Strategie und Marketing bei sunbird images

„Fit im Team“ - Mehr Erfolg durch leistungsfähige Mitarbeiter durch zukunftsorientiertes
Gesundheitsmanagement
Win Silvester, Fitness - und Mentalcoach

„Teams formen - von Babyboomer bis Generation Z“ –Generationenübergreifend effektiv zusammenarbeiten durch gemeinsame Werte, Motive und Kommunikation
Win Silvester, Fitness - und Mentalcoach

„Authentisch vom Beet bis zum Verkaufstisch“ - Nachhaltigkeit in der Pflanzenproduktion
Rudolf Sterkel, Marketing - und Verkaufsberater Heidezüchtung Kramer

Es geht darum, wichtige Fragestellungen gemeinsam zu klären, denn: Nicht nur jeder Referent, auch jeder Teilnehmer bringt Fachwissen aus verschiedenen Bereich mit ein. Mit den Erkenntnissen, die dabei entstehen, kann der stationäre Handel weiter nach vorne gebracht werden.

Ein Barcamp befolgt bestimmte Regeln. Welche das sind finden Sie hier.

Social Media

Herzstück eines Barcamps ist die Vernetzung. Und die geschieht nicht nur vor Ort sondern auch über Social Media. Hier vor allem auf Twitter. Wer also noch keinen Twitter-Account hat, kann ihn sich schnell unter twitter.com anlegen. Es werden nur Name, Nickname und E-Mail-Adresse benötigt.
Auf Twitter wird alles zum Barcamp mit dem Hashtag #migcamp geteilt. So findet ihr immer die neuesten Beiträge. Markt in GRÜN findet ihr unter @markt_in_gruen . Alles, auf dem markt-in-gruen-Barcamp darf geteilt und auf Twitter gepostet werden – es sei denn, jemand bittet ausdrücklich darum, dass eine nur intern besprochene Sache nicht veröffentlicht wird. Dann ist es Ehrensache, das auch einzuhalten.

Jetzt anmelden

Bis zum 21.2.2019 können sich Interessierte hier anmelden:

Die Teilnahmegebühr betragt 45 Euro. Wer teilnimmt stimmt zu, dass er ggf. auf Fotos oder Videos zum Barcamp zu sehen ist und veröffentlicht wird. Denn das (Mit)Teilen ist Herzstück eines Barcamps.

31.07.2018

Sponsoren

Anfahrt zum Barcamp

Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn Sie mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können Sie vom Kölner Hauptbahnhof aus eine der Regionalbahnen, oder die S12 oder S19 Richtung, Bahnhof Ehrenfeld nehmen. Dort angekommen steigen Sie auf die Straßenbahn 13 (Venloer Straße Gürtel) um und fahren bis Oskar-Jäger-Str./Gürtel (2 Stationen). Von dort aus haben Sie ein Fußweg von fünf Minuten zur Stolberger Straße 84.

Über Google Maps

https://goo.gl/maps/RTTznMe4snB2

Anfahrt mit dem Auto

Parkmöglichkeiten haben Sie auf den Parkplatz von RM-Handel. Die Parkplätze sind gekennzeichnet und können über die Stolberger Straße oder die Oskar-Jäger-Straße erreicht werden.

Über Goolge Maps

https://goo.gl/maps/QQyTsbcuoyo