zurück

Neue Rose „Rosy Boom“

Die Baumschule Diderk Heinje stellte auf der diesjährigen Wintermesse eine neue Rosensorte vor.

 Heinje Neue Rose Rosy Boom
Die neue Rosenart gibt es in vier Farben Pink, Weiß, Rosa und Rot.
Foto: Heinje

18.10.16: Rosy Boom, so heißt die neue Rosensorte. Sie fällt durch ihre großen Blütenrispen auf und zeigen sich als junges unkompliziertes Produkt. „Junge Leute suchen nach pflegeleichten und trotzdem dauerhaft attraktiven Pflanzen, die Rosy Boom erfüllen diesen Wunsch“, so Diderk Heinje.

Die einfachen bis leicht gefüllten kleinen Blüten stehen wie bei den Rispenhortensien in großen Blütenständen zusammen. Sie verströmen einen leichten Duft und blühen von Juni bis August. Die Rose gilt auch als ein Insektentreffpunkt für Garten und Balkon. Zudem sind sie wenig anfällig gegenüber Pilzkrankheiten. In den Handel bringt Heinje zunächst vier Farben: Weiß, Rosa, Rot sowie Pink.

Die Triebe von “Rosy Boom“ wachsen aufrecht und werden etwa 1,40 Meter hoch. Sie sind somit für den Einsatz bei beengten Verhältnissen oder als Kübelpflanze gut geeignet. Dank guter Schnittverträglichkeit kann sie auch bei nicht zu streng geschnittener Hecke eingesetzt werden.

17.01.2017