zurück

Landgard auf der Christmasworld

Die Vermarktungsexperten von Landgard präsentieren mit Trendways erstmals ihre aktuellen Deko- und Zubehörtrends in Frankfurt.

Landgard Trendways Christmasworld 2019
Nicht nur Blumen, sondern auch Dekorationsartikel stehen im Mittelpunkt der Landgard Trendways-Präsentation auf der Christmasworld.
Foto: Landgard

Im Fokus der Präsentation auf Stand D11 in Halle 8.0 auf der Internationalen Leitmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck stehen trendstarke Convenience, stilvolle Eigenmarken, edle Innovationen und moderner Weihnachtsfloristik. „Die Christmasworld bietet uns eine ideale Plattform zum intensiven Austausch mit nationalen und internationalen Messebesuchern. So können wir neuen und bestehenden Kundengruppen zeigen, wie Landgard sie zukünftig mit modernen Trendprodukten und kreativen Ideen umfassend bei der Realisierung ihrer perfekten Weihnachtsdekoration unterstützen kann“, erklärt Uwe Bedenbecker, Bereichsleiter Floristik und Gartenbau bei Landgard, die Entscheidung, sich erstmals an der renommierten Fachmesse zu beteiligen. "Für uns stehen dabei nicht nur hochwertige Produkte im Mittelpunkt, sondern auch die vielfältigen Emotionen und Geschichten, die gerade mit der Adventszeit untrennbar verbunden sind."

Floristik für die Weihnachtszeit

Bei der Premiere von Trendways auf der Christmasworld 2019 erwartet die Fachbesucher auf dem rund 80 Quadratmeter großen Landgard Stand eine Auswahl aus dem Weihnachtssortiment. Dabei können sie sich auch von handgefertigten Werkstücken für die kommende Weihnachtssaison inspirieren lassen. Im Fokus stehen an allen fünf Messetagen unter anderem die Convenience-Produkte der Landgard Floristik, die aus SIcht von Landgard in der arbeitsreichen Vorweihnachtszeit eine ideale Lösung darstellen, den eigenen Bestand an dekorativer Floristik punktuell um professionell gestaltete Produkte zu ergänzen. Das Farbspektrum reicht vom klassischen weihnachtlichen Rot im Thema „Traditional Christmas“ bis hin zu trendigen Saisonfarben in Themenwelten wie z.B. „Lilac wonderful“.

07.01.2019