zurück
Die aktuelle Ausgabe

Das Dezember Heft ist da! Nutzen Sie die Möglichkeit und informieren Sie sich über die neuesten Themen in der grünen Branche. Dieses Mal berichtet Markt in Grün über das Gartencenter Ostmann und wie die Bilanz unter Intratuin-Flagge aussieht.

Markt in Grün die führende Fachzeitschrift sowie Internetportal für die grüne Branche. Sie wendet sich an Gartenmarkt-Betreiber, Marktleiter, den Handel sowie Hersteller von Sortimenten für das Gartencenter.

Ausgabe 12.2019 Markt in Grün
Foto: MiG



Zur ganzen Ausgabe geht es hier!

Die Inhalte der aktuellen Ausgabe von markt in GRÜN sind folgenden Themen:

In der Titelgeschichte “Neue Besen kehren gut“ berichtet Markt in Grün über das Gartencenter Ostmann und wieso der Gartencenter-Besitzer mit seinen fünf Gartencenter vor fast einem Jahr den Franchisegeber gewechselt hat.

Neu in der Ausgabe ist die 60 Jahre VDG-Serie: Denn im Januar feiert der Verbund Deutscher Garten-Center e.V. sein 60 jähriges Bestehen und einige Zeitzeugen erzählen von der Verbundgeschichte und wie sich der VDG in den einzelnen Jahrzehnten entwickelt hat. Dieses Mal erzählt Gunter Dinger, Heinz Dwornitzak, Klaus Kölle, Norbert Köhlein und Alexander Haubensak. Anschließend lässt Martina Mensing-Meckelburg die Jahre 2010 bis 2020 Revue passieren.

In der Rubrik Handel traf sich Markt in Grün mit Richard Petri, Gründer von RiPlant. Er will den Pflanzenkauf für Verbraucher so einfach wie möglich machen und unterstützt die Branche mit emotionalen Konzepten.  Einen kleinen Abstecher macht die Redaktion nach Bamberg. Dort findet der diesjährige Motoristen Kongress statt. Ein Highlight ist nicht nur das Programm, sondern auch die neue Location. Sie soll nämlich das 10 jährige Jubiläum unterstreichen. Ein vergangenes Branchenhighlight war hingegen das IVG Forum Gartenmarkt. 280 Teilnehmer nahmen daran teil und informierten sich über Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Damit Sie auch ins neue Jahr gut starten, hat Markt in Grün die Branchentermine 2020 für Sie zusammengefasst. Alle Veranstaltungen zum Thema Pflanzen, Garten und Dekoration finden in der neuen Ausgabe zusammengefasst. Ein Trend der auch im neuen Jahr anhalten wird, ist City Gardening . Baumärkte und Gartencenter können sich jetzt schon für die kommende Gartensaison vorbereiten und im Frühjahr richtig durchstarten.

Es erwartet Sie auch die neue Listen der Gartencenter national und international . Auf diesen erkennen Sie auf einem Blick wer eröffnet, umbaut oder schließt.

Mini-Abo

Ausgabe 10.2019
Foto: MiG

Interessiert? Dann abonnieren Sie das Marktin Grün Mini-Abo für zwei Monate zum Vorteilspreis.

Zum E-Shop

Im Themengebiet Sortiment geht es um Gartenbeleuchtung. Noch nicht alle Gartencenter haben Beleuchtungsartikel im Sortiment, dabei könnte es sich richtig lohnen. Ein weiteres Thema ist „Frühjahrsdeko“: Alle halbe Jahre werden die neuen Farb- und Stiltrends ausgerufen und diese finden sich dann kurz darauf in den Kollektionen der Deko-Hersteller wieder. Der kommende Frühling wird bunt, aber auch pastellig und ebenfalls kühl-maritim.

Im Themenspezial für den Monat Dezember spricht die Redaktion über Happy Gardening: Im Garten soll es blühen und gedeihen, aber es darf keine Arbeit machen. Happy Gardening nennt sich der Trend, der Produzenten und Handel vor neue Herausforderungen stellt. Markt in Grün hat Experten befragt und stellt Produkte vor, die ins Happy-Gardening-Sortiment fallen.

Im Themenspezial für den Monat Dezember geht es um die Oldenburger Wintermesse. Bereits im siebten Jahr laden die Oldenburger Baumschulen von November bis März zu ihrer Wintermesse ein. Denn Trends für den Sommer werden jetzt gemacht. Markt in Grün stellt die Highlights vor.

Das Online-Themen-Spezial ist die Oldenburger Wintermesse . Bereits zum siebten Mal präsentieren die Baumschulen aus dem Ammerland von November bis März ihr Portfolio. Markt in Grün war da und hat sich die Highlights genauer angeschaut.  

In der Rubrik Betrieb geht es um den Ladenbau und wie man die Verkaufsfläche durch digitaler Anbindungen zum Erlebnisort machen kann. Ein weiteres Thema ist Mitarbeiterentwicklung. Denn die wertvollste Ressource eines Unternehmens sind qualifizierte Mitarbeiter. Das gilt insbesondere in Positionen mit Führungsverantwortung.

Als Digital Abonnent stehen Ihnen zusätzlich weitere Inhalte auf unserer Webseite und im Download-Bereich zu Verfügung:

In der Dezember Ausgabe sind dies folgen

Neue Gartenmärkte national und international

Das Online Themen-Spezial "Die Oldenburger Wintermesse"


Zum E-Paper der neuen Ausgabe geht es im Login-Bereich

Wenn Sie kein Abonnent sind, aber die aktuelle Ausgabe trotzdem haben möchten, können Sie es über dies über unseren RM-Handelsmedien-Select Shop erwerben. >>Hier geht es zum Shop 



04.12.2019

Archiv "markt in GRÜN"

Inhaltsübersichten der vergangenen Ausgaben

Im Folgenden finden Sie die Inhaltsangaben der vergangenen Ausgaben von "markt in GRÜN" mit Angabe der Titelgeschichte.

2019


2018


2017


2016

2015

2014