zurück

Gutscheinadministration mit gurado für den Blumen- und Pflanzeneinzelhandel

Blumen Risse-Filialen verkaufen und entwerten ihre Gutscheine jetzt über gurado.

Blumengutschein von Blumen Risse
Die Blumengutscheine liegen am POS aus und werden erst beim Kauf aktiviert Foto: gurado

11.05.2015: Im vergangenen Jahr waren Gutschein- und Geldgeschenke die meist vertretenen Geschenke unter deutschen Weihnachtsbäumen. Mit der Softwarelösung des Gutschein- und Ticketsystems gurado kann die Verwaltung dieser Gutscheine vereinfacht werden, auch im Blumen- und Pflanzenhandel. Jetzt wurde das System von gurado in den 163 Filialen von Blumen Risse eingeführt. Über eine App werden die Gutscheine in den Filialen gescannt. Gutscheinverkäufe, Einlösungen und Teileilösungen werden darüber direkt im System gespeichert. Das System erstellt sowohl eine Liste über alle Gutscheintransaktionen als auch eine detaillierte Gutscheinhistorie für jeden einzelnen Gutschein.

Da die Gutscheine erst beim Kauf aktiviert werden, kann Blumen Risse sie von nun an offen im Geschäft präsentieren, ohne Diebstähle fürchten zu müssen. „Unserer Erfahrung nach entsteht durch die offene Präsentation eine erhöhte Nachfrage und unsere Kunden können ihre Gutscheinumsätze noch weiter steigern“, berichtet gurado-Geschäftsführer Georg Dirk.

gurado und Blumen Risse haben gemeinsam auf die Einführung des Systems hingearbeitet und das System dafür optimal angepasst.

08.05.2015