zurück

Grünes Zentrum Schopf bringt Sommerblüher auf die Bühne

Das Gartencenter Grünes Zentrum Schopf in Nürnberg hieß am 20. Juni 2020 seine Kunden zum Sommerfest willkommen. Highlight des Events war eine Blüten-Fashionshow, bei der das Flower Model 2020 gekürt wurde.

Germany´s next flower model 2020 Schopf
Wer wird „Germany´s next flower model 2020"? Die schönsten Blüher wurden bei der Laufstegshow gezeigt.
Foto: Grünes Zentrum Krottenbach Baumschulen Schopf GmbH

Kleinere Veranstaltungen sind unter bestimmten Voraussetzungen wieder erlaubt. Diese Gelegenheit nutzte auch das Grüne Zentrum Schopf und feierte am 20. Juni den Sommerbeginn 2020. Höhepunkt war die Blüten-Fashionshow, bei der außergewöhnliche Sommerpflanzen gezeigt wurden. Sechs Models präsentierten Stauden, Gräser oder kleine Solitärgehölze.

Bei der Show wurden neben den Blühern auch passende Accessoires, wie Töpfe oder Körbe vorgestellt. Während der Performance gab es Infos zu den gezeigten Pflanzen. Unter dem Motto "Top(f) Model des Jahres 2020" konnten die Gäste ihren Liebling wählen. Den ersten Platz sicherte sich die Rose „Landlust“.

"Grund für die Blüten- Fashionshow war, Spaß und Freude zu vermitteln und die Besucher heiß auf den Sommer und ihren Garten zu machen", erklärte das Gartencenter. Für Junior-Geschäftsführer Moritz Schopf ist der Plan aufgegangen: "Das Feedback der Leute auf unsere Show war sehr positiv, sie fragten schon, wann die nächste Blütenshow sei. Auch die Kunden waren begeistert."

Die Erlebnisbaumschule bot neben der Fashionshow auch Keltenführungen an, bei denen die Besucher zum firmeneigenen keltischen Baumkreis pilgerten. Hier konnte man etwas über die Vergangenheit der Kelten und deren Keltenkalender erfahren, aber auch über die Bedeutung von Bäumen und deren Potential für Gegenwart und Zukunft.

Das Grüne Zentrum Schopf: Impressionen vom Sommerfest 2020

29.06.2020