zurück

Gardena macht in Pflanze

Zusammen mit der Baumarktkette Obi und dem Pflanzenschutzmittel- und Saatgutproduzenten Syngenta hat der Bewässerungsspezialist Gardena ein Projekt gestartet, um Pflanzen unter der Marke Gardena zu verkaufen.

Gardena Pflanzen
Verkauf von Pflanzen der Marke Gardena im Obi-Markt Aichach
Foto: Gardena

Wie Heribert Wettels, Pressesprecher von Gardena, gegenüber dem Markt in Grün-Schwestertitel BaumarktManager bestätigt, handelt es sich bei der Verkaufsaktion um ein gemeinsames Experiment der drei Partner Gardena, Obi und Syngenta. Bei dem zeitlich begrenzten Konzepttest, die Aktion dauerte vom 15. April bis zum 23. Juni, wurden in einigen ausgewählten Obi-Märkten Pflanzen unter der Marke Gardena verkauft. Ziel war es herauszufinden, inwieweit die Marke, die bei Gartengeräten und bei Bewässerungssystemen beste Bekanntheitswerte hat, auch im Pflanzenbereich von den Verbrauchern akzeptiert wird.

Solvente Partnerschaft

Mit Syngenta hat sich Gardena einen besonders starken Partner ins Boot geholt: Syngenta produziert unter anderem Pflanzenschutzmittel und Saatgut und gilt als einer der größten Konzerne im Agrargeschäft weltweit. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 28.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von mehr als 10 Milliarden Euro

27.06.2019

Newsletter Markt in Grün

Logo-Schriftzug markt in grün Newsletter
Sie möchten immer Up-to-Date sein? Wissen was es neues für die Grüne Branche gibt. Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.