zurück

Gardena auf Projektreise im Niger

Seit gut einem Jahr unterstützt das Ulmer Unternehmen das Kinderhilfswerk Unicef. Nun startet mam gemeinsam mit der Publikumspresse eine weitere Spendenaktion.

Gardena Unicef Niger
Unter anderem Brunnenbauprojekte werden von Unicef und Gardena unterstützt.
Foto: Heribert Wettels

Unter anderem stiftet Gardena für Unicef-Projekte zur Versorgung mit Wasser, Hygiene und sanitären Einrichtungen. Im April hatten die Gardena-Mitarbeiter Joachim Heppler und Heribert Wettels nun die Gelegenheit, auf einer einwöchigen Projektreise in den Niger einen authentischen Eindruck in die Arbeit von Unicef zu gewinnen. Mit von der Partie war eine Journalistin der Südwest-Presse, die ab dem 22. Juni in einer Serie zum Thema berichtet, verbunden mit einem Spendenaufruf an die Leser. Die Erlöse kommen dem Aufbau einer Wasserversorgung in der Gemeinde Gomozo im Süden Nigers zugute. Gardena hat angekündigt, jeden gespendeten Leser-Euro bis zu einer Gesamtsumme von 200.000 Euro zu verdoppeln.

03.06.2019

Newsletter Markt in Grün

Logo-Schriftzug markt in grün Newsletter
Sie möchten immer Up-to-Date sein? Wissen was es neues für die Grüne Branche gibt. Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Firmenporträt

Sie möchten Ihr Unternehmen auf Markt in Grün vorstellen? Dann buchen Sie unser Firmenporträt und lassen Sie sich von unseren Media Sales Mitarbeitern beraten.

Telefon: 0203 30527-39
E-Mail: mediasales.service@rudolf-mueller.de