zurück

Frischer Wind bei Degardo

Thomas Schmerz ist neuer Vertriebsleiter.

Thomas Schmerz
Neuer Vertriebsleiter in Bad Oyenhausen.
Foto: Degardo

Thomas Schmerz verfügt über langjährige Vertriebs- und Managementerfahrung und kennt die besonderen Anforderungen des Fachhandels aus erster Hand. In seiner bisherigen Tätigkeit war er für einen der führenden deutschen Hersteller der Kaminbranche in leitender Position tätig. Degardo freut sich darauf, mit Herrn Schmerz gemeinsam in die Zukunft zu gehen, um die Erfolgsgeschichte der Marke voran zu treiben, heißt es aus Bad Oeyenhausen. Neben der personellen Unterstützung im Vertrieb hat Degardo auch in diesem Jahr wieder einige neue Produkte zu bieten. So wird die designprämierte Produktfamilie Storus auf Kundenwunsch um zwei neue Größen erweitert. „Green up your life" heißt es dank des Degardo Pflanzpaneels, welches sowohl als Kombination in die Degardo Sichtschutzelemente als auch direkt auf tragfähige Untergründe montiert werden kann.

15.03.2019