zurück

Dehner verschiebt Neueröffnung

Der für Frühling 2021 angesetzte Termin zur Eröffnung des neuen Dehner-Markts im G3 Shopping Resort in Gerasdorf nahe Wien kann nicht eingehalten werden. Grund ist, dass die Baumaßnahmen wegen der Corona-Pandemie derzeit ruhen und erst im kommenden Jahr weitergehen können, teilt Dehner mit.

Visualisierungsentwurf Dehner-Filiale
Visualisierungsentwurf der Dehner-Filiale
Foto: Telegram71

Die geplante Eröffnung des neuen Dehner-Markts im Shopping Resort G3 in Österreich verschiebt sich aufgrund der Corona-Krise und der daraus resultierenden Herausforderungen um ein Jahr. Die aktuell ruhenden Baumaßnahmen werden im März 2021 fortgesetzt.

„Das Jahr 2020 hat mit Corona Wendungen genommen, die nicht vorhersehbar waren" begründet Frank Böing, CSO der Dehner Holding GmbH & Co. KG, den Terminverzug. "Als verantwortungsvolles Unternehmen haben wir uns daher bewusst entschieden, Ressourcen und Budgets zu schonen, um Planungssicherheit für die Zukunft bieten zu können. Wir freuen uns, ab 2022 dann endlich auch unsere Kunden in den neuen Räumlichkeiten willkommen zu heißen."

23.06.2020