zurück

Dehner expandiert in Österreich

Zwei neue Märkte in Villach und Anif kurz vor der Eröffnung.

Dehner Villach 2019
Kurz vor der Eröffnung: das neue Dehner-Gartencenter in Villach.
Foto: Andreas Rakowski / Dehner

Europas größte Garten-Center-Gruppe Dehner ist weiter auf Expansionskurs. Am 21. März sowie am 11. April eröffnet das Unternehmen zwei neue Märkte an den österreichischen Standorten Villach und Anif und erweitert seine Präsenz in Österreich damit auf 15 Standorte. Das neue Gartencenter in Villach/Kärnten eröffnet nach fünf Monaten Bauzeit in optimaler Lage. Auf 4.500 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert man eine moderne Einkaufserlebniswelt. Im Angebot sind Schnittblumen, Pflanzzwiebeln, Kübel- und Beetpflanzen, Gemüsesetzlinge, Stauden und Obstgehölze, Hochbeete, Gartengeräte sowie eine Home- und Trendabteilung mit Dekoration, Gartenmöbel, ein Grill-Shop und eine Zooabteilung mit hauseigener Tiernahrung und Pflegeartikeln. Service versprechen das Cross Channel-Angebot „reservieren & abholen“,  digitale Info- und Bestellterminals, online-Bestellmöglichkeiten sowie 150 kostenlose Parkplätze inklusive vier Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

28.02.2019