zurück

Dehner eröffnet Gartencenter in Sachsen

Nach einer etwa fünfmonatigen Umbauphase eröffnet Gartencenter-Gruppe Dehner im Neefepark Chemnitz heute den achten Markt in Sachsen.

Neefepark Chemnitz: Dehner eröffnet weiteres Garten-Center in Sachsen
Das neue Gartencetnter von Dehner im Neefepark Chemnitz
Foto: Daniela SChleich

Auf rund 4.300 Quadratmetern erwartet Kunden im ehemaligen Klee-Gartenmarkt im Süden der Stadt das Dehner Sortiment rund um Haus, Garten und Heimtier.

Das neue Gartencenter ist mit Anbindung an die A72 und B173 eine ideale Standortergänzung zum bestehenden Markt im Norden von Chemnitz, so das Unternehmen. „Auch in diesem Jahr treiben wir unseren Expansionskurs in den östlichen Bundesländern konsequent voran. Chemnitz Neefepark ist ein attraktiver Einzelhandelsstandort in der Region, an dem wir unseren Kunden ein erstklassiges Einkaufserlebnis bieten“, so Bernhard Hönig, Chief Operating Officer Dehner.

Im August letzten Jahres hatte das bayerische Familienunternehmen aus Rain am Lech die leerstehenden Verkaufsflächen im Neefepark übernommen. Nach Renovierungen und Reparaturarbeiten an Sanitäranlagen und Heizung entspricht der eröffnete Gartenmarkt nun den Dehner-Standards. Technisch wurde ebenfalls aufgerüstet: Neben kostenlosem WLAN, das allen Kunden zur Verfügung steht, vernetzt Dehner auch an diesem Standort stationären und Online-Handel. An digitalen Info- und Bestellterminals finden Kunden Informationen zum gesamten Sortiment am Standort und weitere Artikel zur Online-Bestellung. Mit wenigen Klicks können die Produkte noch im Markt bestellt werden und bis vor die Türe geliefert. Alternativ besteht die Option, Pflanzen, Garten- und Heimtierartikel auch online zu bestellen. Zur Beratung vor Ort stehen über 30 Mitarbeiter um Marktleiter Rico Miski bereit.

Die aktuelle Produktpalette beinhaltet das gesamte Grünangebot: Frühjahrsblüher, Topfpflanzen und Zierpflanzen für drinnen und draußen. Auch Saatgut sowie Gemüse- und Obstpflanzen kann gekauft werden. Speziellen Themenwelten für Outdoor-Möbel und Grills sollen dem Kunden laut Dehner Inspiration liefern und auch Sortimente für Heimtierfreunde stehen in der etwa 700 Quadratmeter großen Zoo-Abteilung zu Verfügung. Bei den Produkten setzt Dehner neben bekannten Marken auch auf hochwertige Eigenmarken.

08.03.2018