zurück
Die aktuelle Ausgabe

Das JANUAR Heft ist da: Nutzen Sie die Möglichkeit und informieren Sie sich über die neuesten Themen in der grünen Branche. Dieses Mal berichtet markt in GRÜN warum die Familie Weingärnter gleich drei Märkte in Folge eröffnete.

markt in GRÜN die führende Fachzeitschrift sowie Internetportal für die grüne Branche. Sie wendet sich an Gartenmarktbetreiber, Marktleiter, Handel sowie Hersteller von Sortimenten für Gartencenter.

Ausgabe 01/19
Foto: miG



Zur ganzen Ausgabe geht es hier!

Die Inhalte der aktuellen Ausgabe von markt in GRÜN sind folgenden Themen:

In der Titelgeschichte „Spätstarter mit Drive“, geht es um die Gebrüder Weingärtner die vor acht Jahren mit dem Gartencenter-Business begonnen haben. Seitdem haben die vier Unternehmer bereits drei Märkte im Umland von Bremen eröffnet. Der jüngste steht in Ritterhude. markt in GRÜN hat ihn besucht.

In der Rubrik Handel berichtet Markt in GRÜN über neue Verkaufstrends. Dafür sprach die Redaktion mit Trendwatcher Romeo Sommers, der den Händlern empfiehlt nicht über Einkaufspreise und Rabatte zu reden, sondern enger mit den Lieferanten zusammenzuarbeiten und auf Idealismus zu setzen. Innovative Präsentationskonzepte für Frischblumen und Zierpflanzen gibt es auf der Floradecora. Auf fünf Pop-up-Stores auf dem neuen Retail Boulevard, können sich Fachhändler die nötige Inspiration holen. Ein weiteres Thema ist die zentrale Botschaft des IVG-Forum Gartenmarkt: Die Digitalisierung erfordert neues Denken, insbesondere auf die Erfüllung individueller Bedürfnisse. Zu diesem Anlass hat sich markt in GRÜN mit Augmented Reality auseinandergesetzt. Sie wird als eine Strategie zur Rettung des stationären PoS gesehen, dennoch sind den verschiedenen Anwendungen derzeit noch Grenzen gesetzt. Bald steht auch wieder der Valentinstag vor der Tür. Für die Gartencenter ein Saisonhöhepunkt und damit der Kunde gern zugreift, sollte der PoS am Valentinstag möglich kreativ inszeniert sein. markt in GRÜN liefert dazu einige Tipps.

Es erwartet Sie auch die neue Listen der Gartencenter national und international . Auf diesen erkennen Sie auf einem Blick wer eröffnet, umbaut oder schließt.

Mini-Abo

zum Mini-Abo

Interessiert? Dann abonnieren Sie das markt in GRÜN Mini-Abo für zwei Monate zum Vorteilspreis.

Zum E-Shop

Im Themengebiet Sortiment  beschäftigt sich die Redaktion mit der Christmasworld 2019. Die Messe für saisonaler Dekorationsware zeigt nicht nur welche Produktneuheiten es gibt, sondern gibt auch Tipps für die Abverkaufslösungen für den PoS. Nach der Christmasworld geht es auf die Ambiente. Die internationale Leitmesse der Konsumgüterbranche ist auch für den grünen Handel ein wichtiges Trendbarometer. Die einzelnen Trendwelten liefern dabei die richtige Inspiration. Weiter geht es mit dem Sortiment Outdoor-Töpfe: Natur-Look und einfach Handhabung sind gefragt und neue Formen und Farben erweitern das Spektrum. Im Trend steht auch das Sortiment zum Retro-Gärtnern: Alte und wiederentdeckte Obst- und Gemüsesorten für den heimischen Garten werden bei den Kunden immer beliebter. Auch Gartencentern stellen sich darauf ein.

Unter der neuen Rubrik „Neu ins Sortiment“ geht es um den neuen Regenwurm-Dünger der lettischen Firma Green-PIK. Der Dünger, den die Würmer produzieren, enthält laut der Firma wichtige Nährstoffe, Spurenelemente, Enzyme, Vitamine und Bodenantibiotika. Genau das richtige für Kunden die auf ihren ökologischen Fußabdruck achten.

Das Themenspecial für den Monat Januar ist die IPM Essen 2019. Vom 22. bis zum 25. Januar wird die Internationale Pflanzenesse in Essen wieder zum traditionellen Treffpunkt für die Grüne Branche. Neu mit dabei ist das Discovery Center, das die hortivation ablöst.

In der Rubrik Betrieb beschäftigt sich die Redaktion mit der Thematik der Betriebsnachfolge. Denn eine Betriebsübergabe funktioniert nicht immer reibungslos, schon gar nicht innerhalb der Familie. Wie der Idealfall ausschauen könnte, zeigen der Gartencenter-Besitzer Werner Kreimer und seine beiden Söhne.  

Neu: Blog markt in GRÜN!

Der neue Blog von markt in GRÜN betrachtet die grünen Branche mal anders und wagt den Blick über den Gartenzaun.

Zum Blog

Als Digital Abonnent stehen Ihnen zusätzlich weitere Inhalte auf unserer Webseite und im Download-Bereich zu Verfügung:

In der Januar Ausgabe sind dies folgende


Zum E-Paper der neuen markt in GRÜN geht es im Login-Bereich  



07.03.2018

Archiv "markt in GRÜN"

Inhaltsübersichten der vergangenen Ausgaben

Im Folgenden finden Sie die Inhaltsangaben der vergangenen Ausgaben von "markt in GRÜN" mit Angabe der Titelgeschichte.

2018


2017


2016

2015

2014