zurück

Wenn die Terrasse zum Wohnzimmer wird

Mit den neuen Lounge-Serien Royal und Ego von Kettler wird die Terrasse zum zweiten Wohnzimmer und somit zum neuen Lieblingsplatz.

Kettler Couch
Die Wohnzimmercouch in den Garten mitnehmen - mit den neuen Loungemodellen wird's möglich.
Foto: Kettler

Bei der neuen Lounge-Serie Royal von Kettler trifft elegantes Design auf funktionelle Vorzüge. Die stylische Lounge-Dining Serie punktet durch eine schlichte Optik und zaubert zeitlose Eleganz und Gemütlichkeit auf die Terrasse. Das modulare System bietet laut Herstellerangaben Flexibilität bei der Terrassengestaltung und kann an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden. Für extra Komfort sorgt die „bewegliche“ Kopfstütze, die mit einem einfachen Handgriff nach oben verstellt werden kann. Wie auch immer die verschiedenen Elemente angeordnet werden - die Serie Royal bietet jederzeit einen luxuriösen, entspannten Sitzplatz im Garten.

Auch das neue „Outdoor-Sofa“ der Serie Ego ist nach Angaben von Kettler ideal für den Einsatz unter freiem Himmel geeignet. Der moderne, schlichte Look mache Ego zu einem echten Hingucker und die L-Linie steht für relaxte Stunden.

Kettler bewirbt als besonderes Highlight bei beiden Serien den Sunbrella® Outdoor-Stoff. Dieser sei UV-beständig, besonders pflegeleicht und widerstandsfähig gegen diverse Verschmutzungen, wie z.B. Flecken, Fett oder Anschmutzungen durch Witterung. Zudem ist der Stoff wasserabweisend, atmungsaktiv und schimmelbeständig.

13.02.2018