zurück

Grewe eröffnet nach Umbau

Gartencenter Grewe startet neu und größer in die Saison 2018. Nach einem umfangreichen Um- und Ausbau erwarten die Kunden ein größeres Saisonhaus sowie eine erweiterte Baumschulfläche.

Grewe
Die neue Eingangsfassade im Gartecenter Grewe.
Foto: Sagaflor AG

Das stets frische und Saison aktuelle Pflanzen-Sortiment der Inhaberinnen, Jette Grewe und ihrer Mutter, Ulrike Grewe, überzeugt. HInzu kommt die breite Auswahl an Zubehörartikeln rund um das Thema Garten, teilt die Sagaflor AG mit.

Einladend ist schon der Start einer Einkaufstour bei Sagaflor-Partner Grewe: Ein XXL-Parkplatz steht den Hobbygärtnern bereits bei der Ankunft in der Knickchaussee 5 in Rotenburg Wümme zur Verfügung. Eine neue Fassade und ein modern gestalteter Eingangsbereich folgen auf den Weg in ein Gartencenter mit zahlreichen Entdeckungsmöglichkeiten.

Ein besonderes Highlight stellt laut Sagaflor die trendige Boutique dar: Unter dem Label „Jette C“ ist Jette Grewe in Rotenburg und Soltau mittlerweile ein Geheimtipp. Wohnaccessoires, Taschen, Schals, Schmuck, Gourmetartikel und viele weitere Produkte aus der schönen Einkaufswelt ‚Schenken&Wohnen‘ zeigen sich in modischen Stilen großer Beliebtheit. Eine weitere Besonderheit des …da blüh‘ ich auf! Garten Grewe ist ein Kleintierzoo direkt auf der Verkaufsfläche. Hasen, Hängebauchschweinchen und Zwergziegen laden große und kleine Gärtner zum Verweilen ein.

13.03.2018