zurück

3 Regeln zum Valentinstag

Die Verkaufsexperten Kay Harney und Karel de Graaf verraten:

Kay Harney und Karel de Graaf Met
Die Verkaufsexperten Kay Harney und Karel de Graaf Met geben Verkaufstips für den Valentinstag.
Foto: Wandelimhandel/Nifem

  1. Nutzen Sie Cross-Selling: Tolle Arrangements, die prominent platziert werden, lassen sich mit branchenfremden Artikeln wie Sekt, Feinkost, Grußkarten, Luftballons und anderen aufwerten.
  2. Seien Sie kreativ: Der Geschenkekauf an Valentin ist Impulskauf. Und die Kunden sind auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen. Der Preis spielt dabei eine untergeordnete Rolle.
  3. Achten Sie auf die Verpackung: Das Arrangement sollte so liebevoll, individuell und liebevoll wie möglich verpackt werden.

17.01.2017